Kerstin Sonntag

Kerstin Sonntag wurde in Köln geboren. Ihre Leidenschaft für Bücher entdeckte sie in dem Moment, als sie lesen lernte. Es gab für sie nichts Schöneres, als ihre Nase in ein Buch zu stecken und in eine Fantasiewelt einzutauchen. Später studierte sie Germanistik und Anglistik in Mannheim. Inzwischen schreibt sie selbst: Romane für Erwachsene und Jugendliche unter Pseudonym, und Geschichten für Kinder. Einige Jahre schrieb sie Kinder-Gute-Nachtgeschichten für einen lokalen Radiosender. Noch immer ist sie begeisterte Leserin und singt in einem Gospelchor. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern an der Bergstraße. Außerdem ist sie Mitglied bei DELIA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autoren und -Autorinnen.

Eine Samtpfote für Paul?, erschienen im Juli 2017 beim Kinder- und Jugendbuchverlag el Gato ist ihr erstes Kinderbuch.


No comments:

Post a Comment